Basis-Seminar: Immanuel-Gebet I

Viele Christen sehnen sich nach einer tieferen Begegnung mit Gott, erleben aber in ihren Gebetszeiten eher Dürre und Blockaden, statt den „Strom lebendigen Wassers“, den Jesus verheißt.
Das Immanuel-Gebet schafft einen neuen Zugang zu einer erfahrbaren Begegnung mit Jesus. Dadurch verändert sich zunehmend nicht nur unser Glaube, sondern das ganze Leben.

Die Immanuel-Begegnung ist der erste, zentrale Schritt eines Immanuel-Gebets. Dieses Seminar vermittelt diesen Zugang. Es richtet sich an Menschen, die sich nach einer erfahr­baren Got­tes­begeg­nung sehnen und lernen wollen, ihr Herz tiefer zu öffnen und sich gegenseitig dabei zu helfen. Um das zu erleben, braucht es den Wunsch, auf die emotionalen Erfahrungen in uns zu achten und auf die Ebene unseres Herzens zu gehen, wo wir nicht über etwas reden oder nachdenken, sondern spüren, erfahren und empfangen.

Lehrimpulse, Übungen, Kleingruppen, Gebet und angeleitete Stille sind Elemente dieses Seminars.

Im Anschluss an das Seminar ist eine Vertiefung durch die Teilnahme an Online-Mentoring-Gruppen möglich.

Ort: Gästehaus Vandsburg

Hauptstraße 167
49448 Lemförde

Anmeldung an: GGE-Geschäftsstelle
Schlesierplatz 16,  34346 Hann.Münden
Tel: (05541) 954 6861
info@gge-seminare.de 
Webseite:
https://gge-deutschland.de/gge-seminare/

Datum

15 - 17 Aug 2025

Veranstaltungsort

Gästehaus Vandsburg
Hauptstraße 16,7 49448 Lemförde

Veranstalter

GGE Deutschland

Schreibe einen Kommentar