Modul G: Die Brücke zum Neuen Testament

Das Modul beschäftigt sich abschließend mit wesentlichen Elementen des jüdischen Glaubens im Umfeld des NT. Zunächst werden die Tora und der Tempel im Blick auf Jesus reflektiert. Dann wird eine Zusammenfassung der sechs wichtigsten geistlich-theologischen Strömungen des AT geboten, die bereits im Kurs behandelt wurden. Zusätzlich wird die Entwicklung des königlichen Messiasbilds besonders vertieft. Alle diese Strömungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie von sich her nicht abgeschlossen sind, sondern offen für eine Weiterführung. Das NT greift sie auf und sieht sie im Messias Jesus „erfüllt“.

Ein weiterer Vortrag behandelt schwerpunktmäßig die Entwicklung des Judentums vor, während und nach der Zeit des Neuen Testaments. Dies liefert den Hintergrund für das NT und das Urchristentum. Die definitive Wegscheide wird durch die Entstehung der Mischna (ca. 200 n. Chr.) und des Talmud (ca. 500 n. Chr.) markiert.

Das Modul enthält Vorträge mit den dazugehörigen Vortragsskripten, Basismaterialien und einen Lernbogen, um das gesamte Material durchzuarbeiten, aber keine Arbeitsblätter.

Einige der erwähnten jüdischen bzw. judenchristlichen Schriften aus der Zeit des Zweiten Tempels und danach finden sich hier (Passwort = Passwort Modul G).

Für Absolventen des kompletten Kurses des AT (alle Module) steht auch noch eine Bildmeditation bereit. Das Passwort dafür wird separat zugesandt.

Lernbogen Modul

Vortrag 13: Die Tora, der Tempel und Jesus

Teil 1: Die Stellung Jesu zur Tora
Teil 2: Die Stellung Jesu zum Tempel
Vortragsskript zum Download

Vortrag 14: Der Messias im Alten Testament

Teil 1: Der Messias als Sohn Davids
Teil 2: Der Messias: das Kommen Gottes
Teil 3: Der Messias: Gottesknecht und Apokalyptik
Teil 4: Der Messias und die Weisheit
Vortragsskript zum Download

Vortrag 15: Missing Link: Das Judentum zwischen dem AT und dem Talmud

Nur Audio-Dateien:
Teil 1: Einleitung & Hellenistisches Judentum
Teil 2: Der Tempelkult und die apokalyptische Bewegung
Teil 3: Die Gemeinde als endzeitlicher Tempel: die Essener
Teil 4: Die drei großen Kriege
Teil 5: Der rabbinische Weg – Ergebnis und Ausblick
Vortragsskript zum Download: farbig; schwarz-weiß

Filme (Präsentationsfolien mit Audio):
Teil 1: Einleitung & Hellenistisches Judentum
Teil 2: Der Tempelkult und die apokalyptische Bewegung
Teil 3: Die Gemeinde als endzeitlicher Tempel: die Essener
Teil 4: Die drei großen Kriege
Teil 5: Der rabbinische Weg – Ergebnis und Ausblick

Basismaterialien

BM12: Die Zeit des Zweiten Tempels (farbig); dto. schwarz-weiß
BM7: Grafik der Zeit des Alten Testaments (farbig);  Grafik (schwarz-weiß)

Musterantworten

LG: Lernbogen G (mit Antworten)

Bildmeditation zum Abschluss des Alten Testaments: „Jesus der Auferstandene: die Erfüllung“.

Download (beachte: eigenes Passwort erforderlich!)