Seminare zur Bibel

Viele  Christen empfinden das Bedürfnis nach mehr „Substanz“ und wünschen sich einen besseren Durchblick sowie ein Verständnis von biblischen Zusammenhängen. Angesichts der  wachsenden Auseinandersetzungen in in einer Gesellschaft, die ein an der Bibel orientiertes Christsein zunehmend hinterfragt, wird eine fundierte Sicht der Grundlage unseres Glaubens immer wichtiger.

Die ersten beiden angebotenen Seminare sind Teil des „Axis-Bibelstudiums“ und können separat als Modul A oder Modul M gebucht werden (vgl. Konzept und Aufbau). Sie werden jeweils als Präsenz-Wochenende durchgeführt. Auf Anfrage können wir sie auch in einem anderen Rahmen anbieten, ebenso weitere Seminare zu unterschiedlichen Themen. Die Vorträge sind anspruchsvoll und erfordern biblisches Vorwissen (Kenntnis grundlegender Texte der Bibel). An den Präsenz-Wochenenden wird das Gehörte in Gesprächsrunden und Arbeitsgruppen reflektiert.

Referenten: Manfred & Ursula Schmidt

Seminar : DIE BIBEL VERSTEHEN (Modul A: Hermeneutik) 

Bei diesem Seminar geht es um ein grundlegendes Verständnis der Bibel, bei dem das dynamische Handeln Gottes in den Blick kommt. Es werden Themen behandelt wie:

    • Das Verhältnis von „Gottes Wort“ und „Heiliger Schrift“
    • Inspiration und Auslegung
    • Das Weltbild der Bibel
    • Evolution – Schöpfung contra Naturwissenschaft?

Fürth: 8. – 9. Oktober 2021 
Freitag 15:00 – Samstag 19:00 Uhr
Ort: Ökumenisches Zentrum, Gerhart-Hauptmann-Str. 21, 90763 Fürth
Übernachtung & Verpflegung in Eigenregie
Kontakt & Anmeldung: ursula-schmidt [a t ] axis-web.de
Broschüre zum Download (zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich)
Kosten: € 50.- (Ehepaare: € 85.-; Hartz-IV etc.: € 30.-)
– entspricht dem Modul A des Bibelstudiums –

 

 

Seminar: Die Vollendung der Prophetie – DAS BUCH DER OFFENBARUNG (Modul M)

Dieses Seminar behandelt intensiv das letzte Buch des NT, die Offenbarung. Schon ihr Aufbau macht deutlich, wie unsachgemäß populäre Auslegungsansätze sind. Zugleich entfaltet die Offenbarung eine hoch entwickelte judenchristliche Theologie, so dass man mit Recht von einer zusammenfassenden „Vollendung der Prophetie“ der Bibel sprechen kann.

An der Offenbarung lässt sich der Umgang mit prophetischen und apokalyptischen Elementen besonders deutlich studieren. Themen (in Auswahl): Was ist Prophetie und was ist die „Apokalyptik“?
Das Buch der Offenbarung: Aufbau – Inhalt – Theologie – Bedeutung im Rahmen der gesamten Bibel

Termin noch offen.

 

Weitere Seminare können auf Anfrage eines Veranstalters durchgeführt werden, z. B.:

 

ABENTEUER DES GLAUBENS – von Abraham bis Josef

Biblische Mediationen zu 1.Mose 12–50: Mit den vier „Ur-Vätern“ des Glaubens – Abraham, Isaak, Jakob und Josef – kommen zum einen grundlegende Erfahrungen des Glaubens in den Blick. Zum anderen zeigt sich in den Erzählungen aber auch ein tiefes Menschen- und Gottesbild, das  wesentliche Züge der Tora enthält.

Anfragen an:  info [a t)axis-web.de.